Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb ist die Beachtung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) für uns selbstverständlich. Zweck dieser Gesetze ist es, den Einzelnen davor zu schützen, dass er durch den Umgang mit seinen personenbezogenen Daten in seinem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt wird.

Gemäß den Bestimmungen der § 4 BDSG und § 13 TMG unterrichten wir Sie im Folgenden unter den Ziffern 1.) bis 11.) über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogener Daten in Zusammenhang mit der Nutzung dieses Online Angebotes. Ihr Vertrauen in den korrekten Umgang mit Ihren Daten ist für uns Voraussetzung für den Erfolg unseres Online-Services http://www.skymedia.de („Online-Service“).

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gerne zur Verfügung
(Kontaktdaten finden Sie unter Punkt 2.).

1. Verantwortliche Stelle
Sky Media GmbH (im Folgenden „SM“ genannt).

2. Vertreten durch:

Die Geschäftsführer:
Thomas Deissenberger, Marcello Maggioni, Martin Michel

Der Verantwortliche für die Datenverarbeitung:
Mauro Di Pietro Paolo

Der Datenschutzbeauftragte:
Martin Tauber
E-Mail: datenschutz@sky.de

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle
Medienallee 26, 85774 Unterföhring

4. Art, Umfang und Zweckbestimmung
SM erhebt, verarbeitet und nutzt im Zusammenhang mit dem Betrieb dieses Onlineangebotes personenbezogenen Daten wie folgt:

- Grundsätzlich kann das Online-Angebot der Sky Media GmbH ohne Speicherung von personenbezogenen Daten genutzt werden. Sofern Sie erweiterte Informationen im geschützten Bereich der Website beziehen wollen, ist eine Registrierung erforderlich. SM prüft entsprechende Anträge und erteilt Ihnen Login-Daten, sofern Sie eine Berechtigung für die Nutzung der erweiterten Services erhalten.

- Bei der Anmeldung für den „B2B Kunden-Bereich“, welcher ein spezielles Angebot im Rahmen dieses Online-Services darstellt, das zur Teilnahme an einem umfangreichen Informationsservice der Sky Media GmbH dient, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten erhoben und sodann während der andauernden Registrierung im B2B „Kunden-Bereich“ unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz verarbeitet und genutzt, um Ihnen im Rahmen der SM B2B Kommunikation Informationen zukommen zu lassen. Dabei handelt es sich insb. um E-Mails, Newsletter und postalische Briefe mit Informationen zu Angeboten, Programm-Highlights und Veranstaltungen, die für Sie von Interesse sein können.

Selbstverständlich können Sie generell der Nutzung Ihrer Daten widersprechen, sofern diese nicht für die Abwicklung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Für einen solchen Widerspruch genügt z.B. eine E-Mail von Ihnen über unser Kontaktformular. Sie erhalten dann eine Bestätigung auf demselben Kommunikationsweg, sobald dieser ins System eingepflegt ist.

- Soweit darüber hinaus personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, weisen wir Sie an entsprechender Stelle darauf hin bzw. fordern Sie dazu auf, Ihre personenbezogenen Daten - beispielsweise zur Teilnahme an einem Gewinnspiel oder zum Erhalt des Newsletters oder anderweitiger Informationsmaterialien - eigenständig anzugeben:

a) Wenn Sie den Newsletter sowie anderweitige Informationsmaterialen der Sky Medias GmbH abonnieren, werden wir die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten verarbeiten und nutzen, um Ihnen per E-Mail- und / oder per Post die gewünschten Informationen regelmäßig zukommen zu lassen. Sobald Sie dem Erhalt des Newsletters sowie anderweitiger Informationsmaterialien widersprechen, werden wir Sie nicht mehr kontaktieren und Ihre Daten löschen.

b) Wenn Sie an von uns veranstalteten Gewinnspielen teilnehmen, benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie im Falle eines Gewinnes zu informieren sowie um sicherzustellen, dass jeder Teilnehmer nur einmal an dem Gewinnspiel teilnimmt und um anderweitigen Missbrauch ausschließen zu können. Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel erhobenen Daten nach Ablauf von 14 Tagen gelöscht.'

5. Betroffene Personengruppen
  • Nutzer dieser Website und Online-Service
  • Newsletter-Abonnenten
  • Gewinnspielteilnehmer
  • Teilnehmer am B2B „Kunden-Bereich“

6. Betroffene Daten oder Datenkategorien

  • Vor- und Zuname, gegebenenfalls auch Geburtsname
  • Geburtsdatum
  • Adresse
  • Telefonnummer(n)
  • E-Mail-Adresse
  • Merkmale zur Identifikation eines Nutzers
  • Art und Umfang in Anspruch genommener Leistungen, Dienste
  • Daten, die Kunden von sich aus übermitteln

Sofern Sie Ihre schriftliche Einwilligung gegeben haben, nutzen wir Ihre Daten außerdem für:

  • Werbeaktionen und -maßnahmen
  • Marktforschung
  • Verbraucherverhaltensanalysen

7. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern

  • Interne Abteilungen und deren Mitarbeiter
  • Partner für technische Dienstleistungen, soweit von SM mit einer Auftragsdatenverarbeitung beauftragt
  • Öffentliche Stellen im Rahmen vorrangiger gesetzlicher Verpflichtung

Sofern Sie Ihre Einwilligung hierfür erteilt haben, ggf. auch:

  • Marktforschungsinstitute
  • Weitere Stellen

8. Regelfristen für die Löschung der Daten
SM kommt der Pflicht zur Löschung Ihrer Daten gemäß den gesetzlich vorgegebenen Löschfristen routinemäßig nach. Dies betrifft insbesondere folgende Daten und Fristen:

Verbindungsdaten:
Werden gelöscht nach Nutzung

Kontaktdaten nach Widerspruch:
Werden unverzüglich gelöscht, sofern nicht andere gesetzliche Fristen entgegenstehen

Sofern eine Löschung aus technischen oder organisatorischen Gründen nicht möglich ist, werden Ihre Daten zur weiteren Verarbeitung oder Nutzung gesperrt.

9. Datenübermittlung ins Ausland
Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in die EU (Ausnahme: Österreich) oder Drittstaaten wird derzeit nicht durchgeführt und ist nicht geplant.

10. Sicherheitsmaßnahmen nach §9 BDSG + Anlage
Wir haben eine Vielzahl von Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten getroffen. Die Darlegung von Einzelheiten wäre insofern kontraproduktiv, weil somit zugleich die Struktur an sich wieder angreifbar gemacht würde. Aus diesem Grund sieht der Gesetzgeber nach BDSG in Ihrem Interesse vor, dass Angaben zu den technischen und organisatorischen Einzelmaßnahmen nicht öffentlich zur Verfügung gestellt werden.

Wir versichern Ihnen jedoch, dass wir vielfältige Maßnahmen, entsprechend einem Unternehmen unserer Größenordnung, nach folgenden Erfordernissen des §9 BDSG getroffen haben und diese ständig verbessern:

  • Zutrittskontrolle
  • Zugangskontrolle
  • Zugriffskontrolle
  • Weitergabekontrolle
  • Eingabekontrolle
  • Auftragskontrolle
  • Verfügbarkeitskontrolle

11. Verwendung von Cookies
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch einer Internetseite verschickt wird und auf der Festplatte des jeweiligen Nutzers zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server erneut aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten.

Beim Besuch einer Seite unseres Online-Services durch einen Nutzer können Cookies an den Browser des Nutzers gesendet und auf der Festplatte des Nutzers gespeichert werden. Diese Cookies dienen dazu, unser Online-Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Die Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten bzw. keinerlei persönliche Informationen über Sie, so dass uns eine Identifizierung Ihrer Person mit den anhand der Cookies gewonnenen Informationen nicht möglich ist. Die gewonnenen Informationen dienen ausschließlich dem Zweck, Statistiken über die Nutzung unseres Online-Angebots zu erstellen. Hierdurch können wir unser Online-Angebot bestmöglich Ihren Wünschen anpassen und Ihnen das Surfen auf unserem Online-Angebot so komfortabel wie möglich gestalten.

Falls Sie die Vorteile von Cookies nicht nutzen möchten, kann unser Online-Service selbstverständlich auch ohne Cookies genutzt werden. Jeder Browser lässt sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Sofern Sie das Setzen von Cookies ablehnen wollen, folgen Sie bitte nachfolgenden Technikhinweisen.

Internet Explorer

• Menü Extras - Internetoptionen

• Karteireiter "Datenschutz": Klicken Sie auf den Button "Sites..."

• In das dortige Feld "Adresse der Website:" muss der Text "http://www.skymedia.de" eingegeben werden und mit Klick auf den Button "Sperren" bestätigt werden. Der Browser nutzt dann für http://www.skymedia.de keine Cookies mehr, während andere Seiten unberührt bleiben

Mozilla Firefox

• Menü Extras - Einstellungen

• Bereich "Datenschutz": Cookies

• Klicken Sie auf den Button "Ausnahmen"

• In das dortige Feld "Adresse der Website" muss der Text "http://www.skymedia.de" eingegeben werden und mit Klick auf den Button "Blocken" bestätigt werden. Der Browser nutzt dann für http://www.skymedia.de keine Cookies mehr, während andere Seiten unberührt bleiben.

Falls Sie Ihren Browser entsprechend einstellen, können Sie eventuell nicht mehr sämtliche Dienste und / oder Funktionen unseres Online-Angebots vollständig nutzen.

Wir verwenden im Rahmen dieses Online-Angebots Omniture, einen Webanalysedienst. Omniture verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung unseres Online-Angebots durch Sie ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unseres Online-Angebots (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Omniture übertragen und dort gespeichert. Die Auswertungen, die keine Rückschlüsse auf Personen zulassen, werden von uns genutzt, um unser Online-Angebot zu verbessern. Gegebenenfalls wird Omniture diese Informationen auch an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Omniture verarbeiten. Sie können die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens durch Omniture jederzeit deaktivieren.


Stand: November 2016